Kompositionen

Zorn der Ohnmacht

  1. Gefangen im Meer der Kälte
  2. Schlächter der Elfen - Ein parodistisches Märchen
  3. Ein primitives Zwischenspiel - Frédéric Chopin, Prélude Op. 28 Nr. 4 - Black Metal Version in Mono
  4. Verdammt in Ewigkeit und Finsternis - Variation in Monotonie
  5. Meuterei - Ein Fragment
  6. Circle of Unlife - Thoughts about insane delusions of grandeur
  7. Futurisme
  8. Frühlingsloser Herbst - Improvisation in Schmerz
  9. Outro - Tristesse


Die komplette CD samt Artwork kann hier heruntergeladen werden.

Zur freien Verfügung stehende Lieder

Anmerkung: Die Links wurden entfernt da in Kürze das Werk ZORN DER OHNMACHT veröffentlicht wird - zigoR Oktober 2007
Alle Lieder können auf der Myspace Seite angehört werden.


Schlächter der Elfen
Unser erstes Lied, quasi die Geburt von Enuresis Nocturna. Die Aufnahmen begannen im Spätherbst 2000 und wurden im Frühjahr 2001 abgeschlossen. Ein sehr langer Entwicklungsprozess, aber hört und urteilt selbst.

Circle Of Unlife
Ursprünglich für Hands-Of-Fate geschrieben, aber in das Repertoire von Enuresis Nocturna aufgenommen. Das einzige Lied mit Text in englischer Sprache.

Meuterei
Im Original von NAGELFAR. Die Aufnahmen sind noch nicht ganz abgeschlossen, Anfang und Schlussteil fehlen noch.

Chopin Preludium Opus28 No4
Die schwarzmetallische Version eines Meisterwerkes - instrumental.


(c) zigoR MMX